Unsere Historie




Gegründet wurde die Firma Schwab im Jahre 1928 in Frankfurt –Höchst durch Josef Schwab.



Sein Sohn Walter übernahm diesen und verlegte den Firmensitz in die Stupanusstraße 3 nach Frankfurt, wo er ihn erfolgreich weiterführte.

Zusätzlich begleitete er das Amt des Lehrlingswartes der Dachdeckerinnung Frankfurt und war dadurch jahrelang mit der Organisation und Abnahme der Gesellenprüfung im Dachdeckerhandwerk vertraut.




Werner Weber begann seine Ausbildung bei der Firma Schwab und erlangte im Jahr 1975 seinen Meisterbrief. Zusammen mit Walter Schwab führte er die Geschäfte weiter bis zur Betriebsübernahme im Jahr 1992 durch ihn und seine Frau Marie-Luise.




( hier Fotos von der Handwerksmesse auf dem Marktplatz in Frankfurt-Höchst )


Sein Sohn Dominik Weber begann im Jahr 1995 die Ausbildung, die er 1998 beendete. Nach Absolvierung der Meisterschule in Mayen, mit bestandener Prüfung im Jahr 2002 erlangte er ebenfalls seinen Meisterbrief sowie den Titel Fachleiter für Dach –Wand- und Abdichtungstechnik.

Zusammen mit seinem Vater führten Sie den Betrieb bis in das Jahr 2012 , in dem die Geschäftsführung an Dominik Weber überging.

Dieser ist ebenfalls als Lehrlingswart der Dachdeckerinnung Frankfurt für die Ausbildung bzw. Durchführung der Gesellenprüfung der Innungen Hochtaunus, Frankfurt, Main Taunus sowie Offenbach und Main Kinzig Kreis , zusammen mit anderen Kollegen zuständig.
zuverlässigkeit
termintreue
fachgerechte qualität
Wir sind Mitglied der
Dachdecker-Innung Frankfurt a.M.
Wir sorgen dafür,
dass Ihr Dach lange hält.
Walter Schwab GmbH
Inh. Dominik Weber
Kreuzgartenstraße 30
65719 Hofheim am Taunus
Tel. 0 61 92 / 388 52

Stupanusstraße 3
Frankfurt am Main (Höchst)